Infos

Positive Wirkung für Körper und Geist

Die alte chinesische Kunst des Taiji ist die bekannteste der 3 inneren Kampfkünste und vereint die drei Hauptaspekte: Bewegungsmeditation, Heilgymnastik und Kampfkunst. Basierend auf dem Prinzip von Yin & Yang pflegt und stärkt es Konzentration, Ausdauer, Kraft und Koordination durch Entspannung.

Die (meist) sanft fließenden Bewegungsübungen stärken die Selbstheilungskräfte des Körpers, führen zu Vitalität und bringen Körper, Geist und Seele in Einklang. Sie sind Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM).

Wer kann Taiji erlernen?

Prinzipiell ist Taiji für jeden erlernbar. Je nach Motivation und Ziel wird jeder etwas für sich aus dem Kurs mitnehmen können. Egal ob Streßabbau, Entspannung, Selbstverteidigung, Heilkunst oder Philosophie im Vordergrund stehen: Der „Kosmos“ Taiji hält für jeden etwas bereit.

 

Durch die Krankenkassen geförderte Kurse beginnen 3 mal jährlich – im Januar, April und September. Wenn Sie interessiert sind, schreiben Sie mir bitte unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Telefonnummer über das Kontaktformular oder informieren Sie sich regelmäßig hier über Neuigkeiten.